Seminare - Kurse - Retreats

Wachse in dich selbst hinein - mit Kursen zu Spiritualität, Meditation, Mindset, Herzöffnung und Selbstentfaltung

Im Kreis bewusster Menschen - in Präsenz und online

Seminare - Kurse - Retreats

Wachse in dich selbst hinein - mit Kursen zu Spiritualität, Meditation, Mindset, Herzöffnung und Selbstentfaltung

Im Kreis bewusster Menschen - in Präsenz und online

Seminare zur Selbsterfahrung und Selbstentfaltung

Liebst du Seminare und Workshops zur inneren Transformation genauso wie ich? Ich finde, es gibt kein größeres Abenteuer, als uns selbst zu begegnen und gemeinsam mit anderen Menschen ein Stück des Weges zu gehen. Wir alle sind Schüler und Lehrer zur selben Zeit, und können so viel voneinander lernen!

Die weiseste (und erfüllendste) Investition im Leben ist die in unser persönliches Wachstum und das Erwachen unseres Bewusstseins. Was wir gelernt und an Erfahrungen und Erkenntnissen verinnerlicht haben, kann uns niemand mehr nehmen. 

Je besser wir uns selbst kennen und je mehr wir im Frieden mit uns und der Vergangenheit sind, umso weniger Angst haben wir vor den Veränderungen und Umbrüchen, die das Leben mit sich bringt. Und umso sicherer fühlen wir uns damit, wir selbst zu sein und in unsere wahre Größe hinein zu wachsen.

„Bist du traurig oder einsam,
wünschte ich,
ich könnte dir das erstaunliche Licht
deines eig’nen Wesens zeigen!“
Hafiz

Innere Freiheit, ein weites, fröhliches Herz, Selbstvertrauen, Weisheit und liebende Verbundenheit sind die wichtigsten Pfeiler eines gelingenden und glücklichen Lebens.

Hier findest du regelmäßig tolle Seminare und Retreats, die deiner Ganzwerdung, Selbstentfaltung, Lebendigkeit und dem Erwachen dienen – online und offline.

Ich freue mich, wenn du dabei bist!

Namasté
Deine Christine

Seminare Spiritualität Meditation

Ängste überwinden - Wege ins Vertrauen

München, Sa & So, 11./12.12.2021 von 10 – 17:30 Uhr

Wie viele Entscheidungen in deinem Leben triffst du auf der Basis von Angst und Unsicherheit? (Oder wie vielen Entscheidungen gehst du aufgrund von Angst oder Unsicherheit aus dem Weg?)

Zukunftssorgen, die Angst, den eigenen Weg zu gehen, Selbstzweifel und Unsicherheiten bezüglich des eigenen Werts – wenn diese Gefühle übermächtig werden, werfen sie einen großen Schatten auf unser Lebensglück und unsere Beziehungen.

Unser limbisches System, der älteste Teil des Gehirns, ist wichtig, um unser Überleben in einer potenziell feindlichen und gefährlichen Umwelt zu sichern. Doch um zu erblühen und zu gedeihen, müssen überlebenssichernde Reaktionen gehemmt werden.

Durch Konditionierungen und Gewohnheiten sind Ängste, Stress und Unsicherheiten, sowie die dazugehörigen Gefühle von Wut, Ohnmacht, Schuld oder Scham ins Körpergedächtnis eingelagert und aktivieren immer wieder von Neuem Erstarrung, Kampf- oder Fluchtreaktionen.

Oft wissen wir gar nicht, wie sehr unser Körper und unsere Psyche von unbewussten Ängsten beeinflusst werden. Wir leiden unter Kopfschmerzen und Migräne, werden von Hauterkrankungen, Depressionen oder Magen-Darm-Problemen geplagt, oder bekommen Bluthochdruck und Herzrhythmusstörungen. Doch in Wahrheit spiegelt der Körper oft unsere inneren Ängste und eingefrorenen Traumata.

Ich lade dich ein, dir in diesem Wochenendseminar in ruhiger und liebevoller Atmosphäre selbst zu begegnen. Du lernst, deine Ängste und Unsicherheiten in wenigen Schritten aufzulösen, und den Ort des Vertrauens und der Zuversicht in dir zu stärken. Wir werden die Risse in unserem Lebenssicherheitsnetz zusammenflicken und Vertrauen zu uns selbst und in das Leben wiederfinden. 

Wir werden alle wichtigen Ebenen der Heilung und Ganzheit einbeziehen: Den Körper und das polyvagale System (wichtiger Teil des Nervensystems), unsere mentale und emotionale Dimension, die Beziehungsebene, und vor allem auch unser spirituelles Selbst.

Du erlebst wundervoll tiefgehende Meditationen, Vagus- und Körperübungen zur Befreiung von alten Angstmustern, sowie heilende Stimm- und Bewegungsarbeit. Zudem ist genug Zeit für Stilleübungen, zum Austauschen und Integrieren.

Zeit: Samstag & Sonntag, 11./12.12.2021 von 10 bis ca. 17:30 Uhr
Ort: Praxisgemeinschaft für Naturheilverfahren und Psychotherapie, Rheinstr. 7, 80803 München
Deine Investition: 240,- Euro
Anmeldung: Ich bitte um verbindliche Anmeldung bis 7.12. telefonisch oder per E-Mail
Bitte mitbringen: Schreibzeug, warme Socken, evtl. Decke

Pflanzenbasierte Ernährung - mehr grüne Power fürs Leben

München, Sa, 15.1.2022 von 10 – 17 Uhr

Viele Studien haben mittlerweile bewiesen, dass eine pflanzenbasierte Ernährung (vegan oder überwiegend vegan) enorme gesundheitliche Vorteile für den Menschen mit sich bringt. Darüber hinaus schont sie wertvolle Ressourcen, schützt gefährdete Ökosysteme wie die Regenwälder und Ozeane, und respektiert sowohl das menschliche als auch das tierische Recht auf ein würdevolles und freies Leben.

Nicht umsonst spricht der bekannte Arzt und Autor Dr. Rüdiger Dahlke im Zusammenhang mit pflanzenbasierter Ernährung auch von „Peace Food“.

Eine vegane Ernährung hat rein gar nichts mit Verzicht zu tun, sondern eröffnet mit etwas Kreativität und Neugier ein riesiges Universum an neuen Geschmäckern und Genüssen.

Möchtest du im neuen Jahr deinen Konsum von tierischen Produkten reduzieren, und mehr leckere und vollwertige vegane Gerichte auf den Tisch zaubern? Oder sogar ganz umsteigen? Dann ist dieser Kurs perfekt für dich! Du lernst an diesem Tag:

– Die Grundlagen einer ausgewogenen pflanzenbasierten Ernährung
– Was von den typischen „Ersatzprodukten“ zu halten ist
– Alles zum Thema „Deckung des Eiweißbedarfs“
– Worauf man bei Tofu und Sojaprodukten achten sollte
– Was beim Thema Kinder und vegane Ernährung wichtig ist
– Wie man sich ganz natürlich auch mit den eher „kritischen“ Vitalstoffen ausreichend versorgt (z.B. Eisen, Zink, Kalzium), und wie man bei der Substitution von Vitamin B12 am besten vorgeht
– Wie man mit natürlichen, gesunden Zutaten schnell und einfach leckeren Käseersatz zubereiten kann – zum Überbacken von Aufläufen, für Pizza, als Parmesanersatz für Pasta, oder sogar für veganes „Käsefondue“
– Tipps zum „Veganisieren“ herkömmlicher Rezepte, und zum Ersetzen von Eiern, Eischnee und Baiser, sowie gesunde und leckere Alternativen für Hackfleisch/Bolognese
– Gesunde Naschereien und Zwischenmahlzeiten (jenseits von Karottensticks)
– Feine, selbstkreierte Rezepte, sowie Tipps für Koch-/Backbücher und gute Rezeptblogs
– Checkliste der „Daily Dozen“ nach Dr. Michael Greger für den Kühlschrank
– Und – last but not least – die Frage, die viele bewegt: „Wie bring ich’s meinem Mann bei?“ 😉

 

Als therapeutisches Element gibt es eine live Gruppenhypnose, die uns dabei unterstützt, „ungute“ Essgewohnheiten loszulassen und uns auf natürliche Ernährung, Gesundheit und Vitalität einzuschwingen.

Und natürlich dürfen für die gemeinsame Mittagspause ein paar originelle Kostproben nicht fehlen: vegane „Leberwurst“ und veganes „Zwiebelmett“ mit dem besten selbstgebackenen, glutenfreien Brot, veganer „Mozzarella“, selbstgemachter Räucherlachsersatz, „Pulpo“ a la gallega (natürlich ganz ohne Oktopus), Maronenbraten, Cheesecake-Muffins und süße „Medjool-Küsschen“. Na, Appetit bekommen?

Ich ernähre mich – nachdem ich vorher schon viele Jahre vegetarisch unterwegs war – seit 2014 vegan. Zu Hause und bei eigener Kochgelegenheit zu 100%, unterwegs und bei Einladungen mache ich auch mal kleine Abstriche, z.B. wenn es um den Festtagskuchen mit Butter und Eiern bei Mama oder mal schnell unterwegs um eine Butterbreze oder einen Eiskaffee geht. Ich bin völlig undogmatisch, und – mittlerweile – frei von missionarischem Eifer. 😉 Dagegen freut es mich immer, wenn ich Menschen privat und durch Seminare mit Begeisterung, Freude und Genuss für pflanzenbasierte Ernährung gewinnen kann. Denn für mich war es eine der besten persönlichen Entscheidungen.

Kurs Gesundheit und vegane Ernährung

Zeit: Samstag, 15.1.2022 von 10 bis 17 Uhr
Ort: Praxisgemeinschaft für Naturheilverfahren und Psychotherapie, Rheinstr. 7, 80803 München
Deine Investition: 90,- Euro inklusive Skript, Essen, sowie warmen und kalten Getränken
Anmeldung: Ich bitte um verbindliche Anmeldung bis 10.1. telefonisch oder per E-Mail
Bitte mitbringen: Teller, Messer, Gabel