Die Heilkraft der Natur

Schon als ganz junge Erwachsene habe ich mich für alternative Heilweisen, die Naturheilkunde und die unglaublichen Selbstheilungskräfte des Körpers begeistert. Alle Bücher, Zeitschriften und Dokumentationen, die ich dazu finden konnte, habe ich begierig verschlungen. Kein Wunder, dass es mich dann nach meinem Journalistik-Studium und einem kurzen Ausflug in die Verlags- und Medienbranche auf den Weg der Heilpraktikerin verschlagen hat.

Als Menschen sind wir Teil der Natur und ihrer Rhythmen, doch haben wir uns im Laufe der Zeit immer weiter von unserem wahren Wesen, von unseren pflanzlichen und tierischen Mitgeschöpfen, von den Elementen, die uns tragen, und von einer „artgerechten“ Lebensweise entfernt. Aus dem Einheitsbewusstsein und unserer mehrdimensionalen Realität haben wir uns vertreiben und in das Gefängnis einer von allem abgetrennten, seelenlosen, mechanistisch-materiellen Weltsicht sperren lassen.

Wir brauchen nur einen Blick auf unser Gesundheitssystem, auf Erziehungs- und Bildungseinrichtungen, auf das Wirtschafts- und Finanzsystem, auf unsere politische Führung und Gesellschaftsordnung, und auf den Zustand unserer Mutter Erde werfen, um zu erkennen, dass wir uns auf einem fatalen Irrweg befinden. DAS hat nichts mit Zivilisation zu tun!

Wir dürfen uns fragen: Wo bleibt die Menschlichkeit, wo bleiben Mitgefühl und Verantwortung, wo bleibt die Würde?

Wir können unsere wahre Natur nicht ignorieren! Die universellen Kräfte streben immer nach Ausgleich und Harmonie – im Großen wie im Kleinen!

Heilung kann nur stattfinden in einem Wiedererinnern und Wiederverbinden mit unserem wahren MenschSEIN und mit dem Leben, das uns umgibt. Dafür ist zuerst „innere Arbeit“ zu leisten, und dann folgt der Körper.

Naturheilkunde

So sehe ich die Naturheilkunde mittlerweile in erster Linie als Ergänzung zu den inneren Erkenntnisprozessen durch spirituelle Begleitung, Meditation, Hypnose und Körperpsychotherapie. Wenn unser emotionaler und unser mentaler Körper geheilt sind, wenn wir wieder wahrnehmen können, was unsere ECHTEN Bedürfnisse als Mensch sind, wenn wir uns wieder verbunden haben mit unserer wahren Essenz als reines, ewiges, ungeteiltes Bewusstsein, dann kann auch der Körper wieder in seine Ordnung und gesunde Struktur zurückfinden.

Meine „Big Five“ für Gesundheit und Vitalität:

Reines Wasser – frische, biologische, saisonale Lebensmittel – Bewegung – Spirituelle Anbindung – Liebevolle Beziehungen

Vertrauen in die Selbstheilungskräfte des Körpers

Die Naturheilkunde mit ihren sanften, regulierenden und harmonisierenden Impulsen ist das Mittel der Wahl, um in unsere  Mitte zu kommen! Und hier dürfen wir getrost den „Basics“ vertrauen, ohne es unnötig zu verkomplizieren. So stehen in meiner Praxis die Grundpfeiler der ganzheitlichen Medizin im Vordergrund:

  • Vegane Ernährungsberatung
  • Entgiftung und Entsäuerung
  • Modulation des Immunsystems
  • Vitalstofftherapie
  • „Darmsanierung“

Oft braucht der Körper gar nicht viel mehr, um seinen natürlichen Reparatur- und Regulationsmechanismen nachzukommen. Wir dürfen der grenzenlosen Weisheit und der Wahrheit in uns ruhig wieder mehr vertrauen!

Weniger Einmischung in natürliche Prozesse, dafür mehr Hingabe und Vertrauen ans Leben! Weniger am Körper „herumdoktern“, dafür mehr innere Transformation wagen!

Naturheilkunde macht dann Sinn und entfaltet ungeheure Kraft, wenn wir uns wieder wahrnehmen können als die, die wir wirklich sind, und der Natur in uns und im Außen wieder vertrauen.

Meine Therapieverfahren

  • Homöopathie
  • Pflanzenheilkunde
  • Akupunktur nach Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM)
  • Biologische Medizin / Isopathie
  • Klassische Ausleitungsverfahren

Preis

90,- Euro pro Stunde

Du erhältst eine Rechnung nach GebüH, die du bei deiner privaten Krankenversicherung oder Heilpraktiker-Zusatzversicherung einreichen kannst. Bitte beachte, dass eine vollständige Erstattung im Einzelfall nie garantiert werden kann.